Feurige Cher in Mangalia/Rumänien

Das energiegeladene Mädchen wurde, als sie noch ganz klein war, mit ihren 7 Geschwistern auf freiem Feld ausgesetzt und der für so kleine Würmchen lebensgefährlich werden könnenden Natur, überlassen. Die lieben Wuffies wurden nach auffinden in Sicherheit gebracht und aufgepeppelt. Auffallend ist bei ihnen das komplett unterschiedliche Aussehen. Die Vorfahren sind unbekannt, so dass man weder etwas genaues über die Endgröße noch gewisse Wesensarten, die sich noch zeigen könnten, sagen kann.

Cher lebt gerade mit vielen verschiedenen Hunden jeglichen Alters und aller Größeneinstufungen zusammen und verträgt sich mit allen prima. Auch den Menschen ist sie sehr zugetan, sucht nach deren Kontakt und freut sich über jede Streicheleinheit und Beschäftigungen mit ihnen.

Für den süßen Sausewind wird jetzt ein liebevolles, aktives Zuhause gesucht, das ihr Einfühlungsvermögen, genügend Streicheleinheiten und (Lern-) Zeit zukommen lässt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cher kann bei Interesse zu einer Pflegestelle in Deutschland verbracht und dort kennengelernt werden.

Rasse: Mischling (eventuell etwas Hütehund)

Geschlecht: Weiblich

Geboren: ca. Februar 2024

Gewicht: ca. 15 kg

Größe: Wahrscheinlich mittelgroß

Kastriert: Bei Ausreise

Hundeverträglich: Ja

Katzenverträglich: Ja

Kinderlieb: Vielleicht

Leinenführig: Noch nicht

Stubenrein: Noch nicht

Bei Ausreise ist Cher:

- geimpft (Tollwut und 2x

Grundimmunisierung)

- gechippt

- entwurmt

- kastriert

- hat den EU-Heimtierausweis

- bekommt vor Ausreise einen

Giardientest, einen Test auf

Leishmaniose und ein

Flohmittel

Sie wird nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bewerbung:

https://www.lichtblick-fuer-pfoten.de/interessentenbogen-bewerbung-hund-katze/

DANKE FÜRS TEILEN ❤️