Vermittlungshilfe für Ted 

Wer gibt dem Rüden ein Zuhause? Meldet euch gerne in einem ersten Schritt bei Verena ….., 0173/5152873. 

Es handelt sich um eine Vermittlungshilfe für den Verein Emma. Der Tierschutzverein Lichtblick für Pfoten in Not e.V ist NICHT vermittelnd tätig.

Der Verein Emma sucht für Ted, der ca. am 17.03.2022 geboren ist, ein liebevolles, geduldiges Zuhause. Niemand weiß, was Ted alles schon durchgemacht hat, bevor er in Sicherheit gebracht wurde, aber eine deutliche Angst vor Männern hat er aus dieser Zeit davon zurückbehalten. Am besten kommt er mit Frauen klar, Kinder sollten erst ab 14 Jahren Kontakt zu ihm haben. 
Wer es schafft sein Vertrauen zu erwerben, kann den treuen, gelehrigen Hund in ihm entdecken, der er eigentlich ist. Mit seinen Artgenossen, egal ob groß oder klein, verträgt er sich gut und auch gegen Katzen hat er nichts. Der Süße ist mittlerweile ausbaufähig leinenführig. Sitz, Platz und Pfote hat er bereits gelernt und nach Eingewöhnung bleibt er auch schon 1-3 Stunden alleine in der Box. Die 52 cm große Fellnase ist mit 29 kg viel zu dick und braucht dementsprechend Bewegung. 

Der für Anfänger vollkommen ungeeignete Rüde wird nur in die Hände einer absolut, erfahrenen, stabilen und agilen Hundeliebhaberin gegeben, die bereit ist, ihr Herz für ihn zu öffnen und viel Zeit in sein körperliches Training und seine Ausbildung zu stecken. 

Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: ca. 17.03.2022
Größe: 52 cm
Gewicht: ca. 29 kg
Kastriert: Ja
Hundeverträglich: Ja
Katzenverträglich: Ja
Besonderheiten: man muss ihn lesen können 

Ted ist:
- geimpft 
- gechippt
- entwurmt

Ted wird gegen eine Schutzgebühr von 380€ vermittelt.