Alania in 8704 Herrliberg (Schweiz)

 

 

Alania befindet sich auf einer Pflegestelle in 8704 Herrliberg, wo sie gerne persönlich kennengelernt werden kann.

Hier zeigt sie sich als eine kleine, sehr unsichere, anhängliche Hündin, die einen starken Bezug zu Ihrer Bezugsperson aufbaut und es liebt mit Ihr zu kuscheln und zu spielen.

Im Haus verhält Sie sich super. Sie ist stubenrein, macht nichts kaputt, und zeigt hier kaum noch Ängste. Im Gegenteil, Sie ist aufgeschlossen, frech und verspielt. Alleine bleiben kann sie momentan jedoch noch nicht.

Beim spazieren verhält Sie sich ganz brav. Sie hört schon relativ gut auf Kommandos und hat gelernt nicht an der Leine zu ziehn. In gewohnten, ruhigen, menschenleeren Gegenden, zeigt Sie kaum mehr Ängste. Jedoch nur im Rudel.

 

 

Alleine oder an belebten Orten, bei Begegnungen mit Menschen mit oder ohne Hund, reagiert sie panisch. Dieses Verhalten zeigt Sie auch gegenüber "fremden" Menschen.

Mit anderen Tieren hat Alania absolut keine Probleme. Sie kennt Pferde, Kühe, Katzen, Hasen, Hühner und Rehe. Bei diesen riesigen Tieren zeigt Sie sich absolut unerschrocken! Hasen und Hühner sind interessant, aber bei zuruf kommt Sie zurück. Bis jetzt kein ausgeprägter Jagdtrieb vorhanden.

Teilen mag Alania nicht gerne! Hier zeigt sie Tendenzen zur Ressourcenverteidigung!Vor allem bei Ihrer Bezugsperson! Leider so stark, dass hier erfahrene Menschen gefragt sind! So kam es bei ihrer Vorbesitzerin zu Auseinandersetzungen mit dem vorhandenen Hund, weshalb sie auf ihre Pflegestelle zog. Für eine Hundeerfahrene Person, ist dies durchaus händelbar. Auf ihrer Pflegestelle zb. zeigt sie dieses Verhalten kaum mehr. Hier lebt sie ua. mit 7 weiteren Hunden zusammen.

Bei ihren Pflegeeltern ist sie offen und verschmust. Vor anderen Menschen, auch wenn Sie diese täglich gesehen hat, zeigt Sie nach wie vor Angst.

Ein souveräner Zweithund wäre für sie wichtig, damit dieser ihre die nötige Sicherheit vermittelt und Sie sich an ihm orientieren kann.

Mit der nötigen Geduld und dem richtigen Training wird Alania bestimmt sicherer werden. Ob Sie Ihre Unsicherheit ganz ablegen kann, hängt sehr stark von den neuen Haltern ab. Vermutlich wird sie in gewissen Situationen unsicher bleiben.

 

Alter: ca. 4 Monate

Rasse: vermutlich Dackel-Mix

Größe: ca. 30cm (engröße ca. 45cm)

Gewicht: ca. 7kg (Endgewicht ca. 12kg)

Kastriert: nein

Stubenrein: ja

Kinderlieb: ja

Katzenverträglich: ja

Leinenführig: im Training

Hundeverträglich: Ja

Geschlecht: weiblich

 

Ich bin:

- geimpft

- gechippt

- Entwurmt

- mit den EU-Heimtierausweis ausgestattet

- gegen Parasiten behandelt etc.

 

Sie wird nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

 

Bewerbung:

https://www.lichtblick-fuer-pfoten.de/intressentenbogen-%C3%BCbernahme-eines-tieres/