Süßer Puschel Boomer in 63579 Freigericht 

 

Boomer befindet sich auf einer Pflegestelle in 63579 Freigericht, wo er gerne persönlich kennengelernt werden kann.

 

Boomer ist noch nicht lange auf seiner Pflegestelle, hat aber schon einiges gelernt, so läuft er zB. an der Leine schon ziemlich gut und sein Geschirr lässt er sich auch gut anziehen. Mit anderen Hunden kommt er sehr gut aus, auch wenn er draußen manche (zunächst) verbellt, lässt er sich schnell beruhigen. Auf seiner Pflegestelle lebt er problemlos mit einer Hündin zusammen und auch mit Besuchshunden hat er kein Problem. Allerdings wäre ihm ein Platz als Einzelhund am liebsten.

 Natürlich ist ihm vieles noch fremd, weshalb er in manchen fremden Situationen noch etwas unsicher ist, aber er ist ja auch noch nicht lang in Deutschland. Alltagsgeräusche und Geräusche draußen sind für ihn kein Problem. Grundkommandos wird er sehr schnell lernen, da er sehr clever und aufmerksam ist, so kann er zb schon sehr gut Sitz und Tipp (Pfote). Er reagiert gut wenn man ihn ruft und sucht auch den Blickkontakt zum Menschen. 

Alleine bleiben kann er noch nicht, dies muss er noch langsam lernen, aber er ist auch noch jung. Stubenrein ist er. Nachts schläft er bereits durch. Boomer ist ein toller Hund, der gerne die Nähe seiner Menschen sucht und am liebsten ganz eng bei ihnen ist. Er schließt Menschen schnell ins Herz und zeigt dann auch seine ganze Liebe. Streicheleinheiten genießt er sehr. Im Kommunizieren ist Boomer sehr klar, er zeigt was er will und was er nicht will, hier braucht er jemanden, der ihm seine  Er ist deutlich, aber nicht böse. Mit kleinen Kinder verträgt er sich, jedoch sollten diese dennoch nicht dauerhaft in seinem neuen Zuhause leben.

Es wäre toll, wenn sich Leute fänden, die Spaß an seinem cleveren Köpfchen haben und mit ihm zusammen viel lernen und unternehmen.

 

Wer verliebt sich in das Teddybärchen mit wunderschönem perlmuttfarbenen Fell (zur Zeit im Sommerlook) und seinen auffallend schönen Augen und schenkt ihm ein schönes Zuhause?

 

Boomer stammt aus Rumänien, leider wurde er schwer misshandelt, man hat ihm einfach den Schwanz abgeschnitten und mich dann auf dem Hof der Tierschützerin entsorgt! Dennoch hat er sofort die Herzen der Menschen erobert. Am liebsten würde er zu jemanden ziehen, der weiß was für eine riesen Aufgabe ein junger Hund sein kann.

 

Da er noch nicht soviel kennenlernen konnte, sollte bewusst sein, dass ihm noch jede Menge gezeigt werden muss. Eine Hundeschule wäre sinnvoll, damit er alles lernt, was er noch nicht kann. Nach seinem Einzug wird er wohl möglich die Möbel anknabbern und vielleicht sogar auf den teuren Teppich pinkeln. Aber er weiß ja auch noch nicht, dass er sowas nicht darf. Euch sollte auch bewusst sein, dass er die ersten paar Monate nicht lang alleine gelassen werden sollte - er muss es ja erstmal lernen.

 

 Rasse: Mix

Geboren: ca. 01.09.2021

Größe momentan 30cm Endgröße: ca. 35cm

Gewicht momentan 7kg Endgewicht: ca. 9 Kg

Kastriert: Ja

Stubenrein: ja

Kinderlieb: ja

Katzenverträglich: Ja

Leinenführig: ja

Hundeverträglich: Ja

Geschlecht: Männlich

 

Ich bin bei Ausreise:

- geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)

- gechippt

- Entwurmt

- habe den EU-Heimtierausweis

 

Er wird nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

 

Bei Interesse bitte unsere Selbstauskunft ausfüllen:

https://www.lichtblick-fuer-pfoten.de/intressentenbogen-%C3%BCbernahme-eines-tieres/

DANKE FÜRS TEILEN❤️