Hübsche zurückhaltende Hella in 90559 Burgthann sucht ihr Zuhause für immer!

 

Ich habe hier seit meiner Ankunft am 25.06.22 schon sooo viel gelernt und erlebt:

 

- Stubenrein war ich sofort ab Tag 1 

- An der Leine (kurz und Schlepp) laufe ich vorbildlich 

- Autofahren kein Thema für mich 

- Bürsten ist schön und pflegt mein Fell 🙂

- andere Hunde finde ich toll!

- Katzen und Pferde sind ebenso wie Hühner kein Problem für mich

- Treppen steigen habe ich auch schon gelernt 

 

Aber meine größte Leidenschaft ist spazieren gehen, dabei bin ich voll in meinem Element und erkundige freudig die Umgebung. Berge hoch und runter, am See vorbei oder über die Felder, alles einfach der Hammer! Auch auf dem Flohmarkt war ich bereits Problemlos mit meiner Pflegemama, trotz der vielen Menschen dort. Eigentlich bin ich eine richtige Entdeckerin, leider hatte ich nur bisher nicht die Möglichkeit die Welt zu erkunden.

 

Ursprünglich wurde ich in einer Tötungsstation von einer lieben Tierschützerin entdeckt und Gott sei Dank gerettet und durfte dann mit meinen 5 Schwestern bei ihr auf dem Hof leben. Meine Geschwister sind alle schon Glücklich und zufrieden in ihren Familien, nur ich war die letzte, die bislang noch keinen Platz gefunden hatte. Jetzt endlich hatte ich das Glück ausreisen zu dürfen!

 

Die erste Zeit war für mich nicht einfach, da ich es ja nicht kannte, dass Menschen nett zu mir sind, mich streicheln und mit mir spazieren gehen, aber mittlerweile lerne ich immer mehr, dass die Zweibeiner gar nicht so schlimm sind 🙂 Mit meiner Pflegemama kuschel ich bereits gerne. Bei fremden Menschen bin ich erstmal vorsichtig, so ganz kann ich es ja noch nicht glauben, dass alle Menschen gut zu mir sind. Vorbeilaufende Fußgänger machen mir keine Angst mehr, ebenso wie vorbeifahrende Autos, nur Lkws finde ich noch etwas suspekt. Auf meinen Namen zu hören lerne ich gerade, dies klappt schon ganz gut. Einen Jagdtrieb zeige ich bislang nicht. Gebellt habe ich seitdem ich hier bin nicht. Zuhause liege ich gern in meiner Ecke und schlafe dort.

 

Alleine bleiben, auch eine längere Zeit, ist für mich kein Problem. Mit dem Kind auf meiner Pflegestelle komme ich sehr gut zurecht, dennoch würde ich mich über einen ruhigen Haushalt, ohne viel Aktion, freuen.

 

Ich wünsche mir ein Zuhause, wo Menschen sind, die mir mit Ruhe, Zeit und Geduld die Welt zeigen, die mich richtig anleiten und erziehen und mich nicht nur möchten, weil ich gerade süß und knuddelig bin. 

 

Wie jeder junge Hund muss ich geformt und gefördert werden. Die Erziehung und ein liebevoller, geduldiger Umgang sind das Wichtigste, um später einen tollen HundePartner an seiner Seite zu haben. 

 

Über einen 2. Hund, an dem ich mich orientieren kann, würde ich mich freuen, ist aber kein muss.

 

Rasse: Mix

Geboren: geschätzt August 21

Größe: ca. 50cm

Gewicht: ca. 17Kg

Kastriert: ja

Stubenrein: Ja

Kinderlieb: ja 

Katzenverträglich: Ja

Leinenführig: Ja 

Hundeverträglich: Ja

Geschlecht: weiblich

 

Ich bin:

-Geimpft gegen Tollwut/2mal Grundimmunisierung

-gechippt

-entwurmt

-kastriert

-EU-Heimtierausweis

 

Vermittlung erfolgt mit Vorkontrolle und Schutzvertrag gegen Schutzgebühr über den Verein Lichtblick für Pfoten in Not e.V

 

Bei Interesse bitte den Bewerbungsbogen ausfüllen:

 

 

https://www.lichtblick-fuer-pfoten.de/intressentenbogen-%C3%BCbernahme-eines-tieres/