Jella in 97258 Oberickelsheim

Jella wartet auf ihrer Pflegestelle in Oberickelsheim auf ihr Zuhause.
Die bildhübsche Hündin ist ein kleiner Rohdiamant, der von euch geschliffen werden möchte.
Sie ist noch eine zurückhaltendene junge Hündin, die sich gut an den vorhandenen Hunden orientiert. Bei fremden Menschen und fremden Situationen braucht sie noch etwas Zeit, um ihre Unsicherheit abzulegen, befindet sich aber auch noch nicht lange auf ihrer Pflegestelle. Sie zeigt sich als durchaus lernfähige und lernwillige junge Hündin, die dem Menschen sehr zugewandt ist.
Stubenrein ist sie bereits und an der Leine läuft sie auch ganz gut. Auf ihren Namen hört sie bereits. Sie lebt problemlos mit vielen anderen Hunden zusammen und auch mit vielen Katzen. Selbst die Hühner und die Hasen machen ihr nichts aus. Einen Jagdtrieb zeigt sie bislang nicht. Ein 1. Hund im neuen Zuhause wäre schön, ist allerdings kein Muss. 
Alleine bleiben kann sie auch bereits.
Wer verliebt sich in die zurückhaltende Hündin und nimmt ihr ihre Angst?

Am liebsten würde sie zu jemandem ziehen, der ihr mit Liebe, Zeit und Geduld die Welt zeigt, auch wenn sie am Anfang möglicherweise schreckhaft und zurückhaltend ist, weil sie noch nichts kennenlernen durfte und alles für sie sehr neu ist. Über ihre Vergangenheit ist leider nichts bekannt. 
 
Geboren: ca. März 2022
Größe: ca. 50cm
Gewicht: ca. 20kg 
Kastriert: Ja
Stubenrein: Ja 
Kinderlieb: Ja 
Katzenverträglich: Ja 
Leinenführig: Ja 
Hundeverträglich: Ja
Geschlecht: weiblich
 
Sie ist:
- geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
- gechippt
- kastriert
- Entwurmt
- mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
- Auf Giardientest getestet und hat ein Flohmittel erhalten
 
Sie wird nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit einem Schutzvertrag vermittelt.
 
Bei Interesse bitte unsere Selbstauskunft ausfüllen:
 

DANKE FÜRS TEILEN ❤️