Elmo

 

Rüde in Sascut

Elmo gehört zusammen mit seinem Bruder Elmar mit ca. 50-55cm zu unseren mittelgroß bis großen Junghunden im öffentlichen Tierheim in Sascut. Er ist ca. 10 Monate alt und damit im schönsten Rüpelalter.

Elmo verträgt sich mit anderen Hunden, testet jedoch sein Gegenüber gern mal aus. Souveräne Hunde werden von ihm in Ruhe gelassen.

 

Elmo kommt sofort angerannt, wenn jemand seinen Auslauf betritt. Er sollte jedoch noch lernen, dass Anspringen nicht zum gewünschten Verhalten gehört. Überhaupt benötigt der junge Rüde Menschen, die eine klare Struktur, Konsequenz und Hundeverstand mitbringen. Er neigt zu Futterneid. Elmo ist kein Anfängerhund!

 

Wir suchen für unseren Elmo Menschen, die sich auf ihn einlassen und bereit sind, mit ihm zu arbeiten, um ihm einen klaren Platz im Leben zuzuweisen. Wenn er mit Liebe und Sachverstand geführt wird, kann er sich zu einem tollen Begleiter entwickeln.

Elmo reist gechippt, geimpft, mit EU Heimtierausweis und auf Giardien getestet aus.

Wer verliebt sich in den hübschen Rüden?

 

Wir suchen für ihn jemanden, der ihm mit Liebe, Zeit und Geduld die Welt zeigt, auch wenn er am Anfang möglicherweise nicht stubenrein ist und nicht perfekt an der leine läuft, aber das muss er noch lernen.

Da er noch nicht soviel kennenlernen durfte, sollte bewusst sein, dass man ihm noch jede Menge zeigen muss. Eine Hundeschule wäre notwendig, damit er alles lernt, was er noch nicht kann. Nach meinem Einzug wird er wohl möglich die Möbel anknabbern und vielleicht sogar auf den teuren Teppich pinkeln. Aber er weiß ja auch noch nicht, dass er sowas nicht darf. Euch sollte bewusst sein, dass er Zeit, Liebe und Geduld benötigt, damit er sich richtig Einleben kann.

Über einen 2. Hund, an dem er sich orientieren kann, würde er sich freuen, ist aber kein Muss!

 

Geboren: ca. Mai 2021

Größe: ca. 50-55cm

Gewicht: ca. 22kg

Kastriert: nein

Stubenrein: muss ich noch lernen

Kinderlieb: vielleicht

Katzenverträglich: vielleicht

Leinenführig: muss ich noch lernen

Hundeverträglich: vermutlich Ja

Geschlecht: männlich

 

Er ist:

- geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)

- gechippt

- Entwurmt

- hat den EU-Heimtierausweis

- bekommt vor Ausreise einen Giardientest und ein Flohmittel

Er wird nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Bewerbung:

https://www.lichtblick-fuer-pfoten.de/intressentenbogen-%C3%BCbernahme-eines-tieres/