Komo 
bei Georgeta

Mein Name ist Komo und ich bin ein kleiner lieber Rüde.

Aufgrund einer "Säuberrungsaktion" konnte ich nicht mehr auf der Straße leben und kam in ein Tötungsshelter 🙁
Gott sei Dank wurde ich von einer lieben Tierschützerin gerettet und darf nun bei, ihr bis zur Ausreise, auf dem Hof leben🙂

Dort lebe ich mit anderen Hunden zusammen und kenne auch schon Freigänger-Katzen. Auch andere Hofgeräusche wie Tracker, Schweine, Schafe habe ich bereits kennengelernt.

Ich bin eine kleine neugierige menschenbezogene Maus und werde sicherlich nach ein bisschen Eingewöhnung gut an der Leine laufen. Über einen Besuch in der Hundeschule würde ich mich bestimmt auch freuen.

Ich wünsche mir ein Zuhause, wo Menschen sind, die mich richtig anleiten und erziehen und mich nicht nur möchten, weil ich gerade süß und knuddelig bin. Bitte seid euch bewusst, was ich für eine Aufgabe sein werde.

Die Erziehung und ein liebevoller, geduldiger Umgang sind das Wichtigste, um später einen tollen HundePartner an seiner Seite zu haben.

Wo ist meine Zukunft??

Rasse: Mix
Alter: ca. März 20
Größe: ca. 35 bis 40 cm
Gewicht: ca. 8-12 Kg
Kastriert: nein, zu jung
Stubenrein: Nein, lerne ich aber bestimmt schnell
Leinenführig: Nein
Kinderlieb: unbekannt
Hundeverträglich: Ja
Katzenverträglich: ja, mit Freigänger-Katzen

Komo ist:
-Geimpft gegen Tollwut/2mal Grundimmunisierung
-gechippt
-entwurmt
-EU-Heimtierausweis


Ich werde vermittelt mit Vorkontrolle und Schutzvertrag über den Verein Lichtblick für Pfoten in Not ev.

Bei Interesse bitte den Bewerbungsbogen ausfüllen:

https://www.lichtblick-fuer-pfoten.de/intressentenbogen-%C3%BCbernahme-eines-tieres/