Peppi
Bei Georgeta/ Mangalia
Zauberhafter kleiner Rüde sucht Für-immer-Zuhause oder Pflegestelle

Peppi ist ein traumhafter kleiner Rüde mit wuscheligem Fell und treuen Knopfaugen. Der ca. 2 Jahre alte weiße Hund ist mit einer Größe von 35cm und gerade mal 8kg ein toller Wegbegleiter für alle Abenteuer des Lebens. Er zeigt sich Menschen gegenüber sehr zutraulich und sucht ihre Nähe. Er liebt Streicheleinheiten und man merkt ihm deutlich an, dass er das Zusammenleben mit Menschen bereits kennt und zu schätzen gelernt hat. Bisher zeigt er sich nicht sonderlich ängstlich oder zurückhaltend, weiß dafür aber wie er mit seinem Charme die Menschen verzaubert. Peppi scheint verträglich mit anderen Vierbeinern, egal ob männlich oder weiblich und sogar mit Katzen.
Der kleine Zottel wurde in einem Wohngebiet gefunden, wo er sich schon ein paar Tage herumtrieb, auf der Suche nach Futter und Obdach. Als seine Retterin ihn gefunden hat, zitterte er am ganzen Körper und zeigte sich sehr dankbar für die menschliche Wärme, die er daraufhin erfuhr. Wir vermuten stark, dass Peppi vorher bereits Besitzer hatte und ausgesetzt worden ist. Trotz oder gerade wegen dieser dieser traurigen Erfahrung ist er sehr dankbar wieder Menschen in seinem kleinen Hundeleben zu haben und Streicheleinheiten und Wärme zu erfahren. Noch besser wäre aber natürlich ein Für-immer-Zuhause mit einer Familie, die ihm nur noch die schönen Seiten zeigt.
Was für Rassen in Peppi stecken, können wir nur raten, aber in jedem Fall hat der kleine Charmeur mit dem kuscheligen Fell das Potential ein absoluter Traumhund zu sein. Wie er sich in den nächsten Wochen entwickeln wird, ist ungewiss. Auch wie er sich im Leben in Deutschland bei einer neuen Familie zurechtfindet, können wir nicht vorhersagen. Mit viel Liebe, Geduld und Zeit wird Peppi schnell wieder Vertrauen fassen und sich zu einem idealen Wegbegleiter entwickeln. Ein späterer Besuch in der Hundeschule und das Lernen der wichtigsten Kommandos können sicher auch nicht schaden auf dem Weg zum souveränen und selbstbewussten Hund. Wenn es bereits einen Zweithund gibt, freut sich Peppi bestimmt, es ist aber kein Muss. 
Wie und wo Peppi vor seiner Zeit auf der Straße genau gelebt hat, wissen wir nicht. Es kann daher sein, dass das Leben in einer Wohnung oder einem Haus trotz allem neu für ihn ist und er Dinge neu oder wieder kennenlernen muss. Sei es das regelmäßige Geschäft draußen zu erledigen oder nichts anzuknabbern was im Weg rumsteht - all das könnte Neuland für ihn sein und seine neue Familie sollte sich nicht davor scheuen all das geduldig mit ihm zu üben und ihm die Zeit zu lassen, die er braucht. Belohnen wird er seine Menschen mit Vertrauen, Anhänglichkeit und Treue.

Rasse: Mix
Alter: ca. 2 Jahre
Größe: ca. 35cm
Gewicht: ca. 8kg
Kastriert: Ja
Stubenrein: vielleicht
Kinderlieb: vermutlich ja
Katzenverträglich: ja
Leinenführig: vielleicht
Hundeverträglich: Ja
Geschlecht: männlich

Er ist:
- geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
- gechippt
- Entwurmt
- kastriert noch nicht/ zu jung
- hat den EU-Heimtierausweis
- bekommt vor Ausreise einen Giardientest und ein Flohmittel
 
Er wird nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit einem Schutzvertrag vermittelt.
Bewerbung:
 
DANKE FÜRS TEILEN ❤️