Hundemann Struppi

- bei Georgeta/Mangalia 

sucht einfühlsames Zuhause

 

Hallo ihr Lieben,

Ich heiße Struppi und bin nun leider der letzte ehemalige "Welpe", der noch kein Zuhause gefunden hat. Geboren und aufgewachsen bin ich in einem Tierheim. Die Außenwelt kenne ich daher leider noch nicht. Mittlerweile bin ich auch kein Welpe mehr, sondern lebe nun fast schon seit 4 Jahren hier, ohne je viel Aufmerksamkeit erhalten zu haben. Ich durfte nichts weiter kennenlernen, obwohl ich auch so gerne eine eigene Familie haben möchte.

Eigentlich bin ich ein ganz lieber, der sich schnell an seinen Menschen bindet. Natürlich bin ich vorsichtig und zurückhaltend bei neuen Dingen, da ich sie noch nicht kenne, aber ich denke ich werde mich wie meine Brüder, die bereits schon in Deutschland leben, schnell an die Dinge gewöhnen. Von Fremden lässt Struppi sich anfassen und streicheln und zeigt keine Aggression. Er ist sehr neugierig und lässt sich gut mit Leckerlis bestechen. Mit anderen Tieren, auch mit Katzen, ist er absolut verträglich. Vom Gemüt her ist er eher ruhig.

Die Chancen sind klein, aber vielleicht verliebt sich jemand in den schüchternen Rüden und schenkt ihm ein Zuhause auf Lebenszeit?


Am liebsten würde er zu jemandem ziehen, der ihm mit Liebe, Zeit und Geduld die Welt zeigt, auch wenn er am Anfang möglicherweise schreckhaft und zurückhaltend ist, weil er noch nichts kennenlernen durfte und alles für ihn sehr neu ist.

 

Da auch über seine Vergangenheit nichts bekannt ist, ist sein Alter eine Schätzung von den Tierschützern vor Ort.

 

Da er noch nicht so viel kennenlernen durfte, sollte bewusst sein, dass man ihm noch jede Menge zeigen muss. Euch sollte bewusst sein, dass er Zeit, Liebe und Geduld benötigt, damit er sich richtig einleben kann.


Rasse: Schäferhund Mischling

Geboren: Ca. Januar 2018

Größe: ca 55cm

Gewicht: ca 25 Kg

Kastriert: Ja

Stubenrein: Vielleicht

Leinenführig: Nein

Kinderlieb: Vielleicht

Hundeverträglich: Ja

Katzenverträglich: ja

 

Er ist:

- geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)

- gechippt

- kastriert

- Entwurmt

- mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet

- vor Ausreise auf Giardientest getestet und habe ein Flohmittel erhalten

- vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet


 

Er wird nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit einem Schutzvertrag vermittelt.

 

Bewerbung:

 

https://www.lichtblick-fuer-pfoten.de/intressentenbogen-%C3%BCbernahme-eines-tieres/

DANKE FÜRS TEILEN ❤️