Raja
Hündin in Sascut 

Wunderschöne liebe Schäferhündin sucht ein Zuhause oder eine Pflegestelle 

Hallo, ich bin die liebe und aufgeschlossene Raja, und suche ein Zuhause oder eine Pflegestelle.
Die Hundefänger griffen mich vor 1 Woche auf und brachten mich ins öffentliche Tierheim Sascut. Hier sitze ich nun und verstehe die Welt nicht mehr.
Alle Menschen, die sich mit Schäferhunden auskennen, wissen, dass es für mich ganz besonders schwer ist, hinter Gittern zu warten.
Ich möchte bei meinen Menschen sein,  ich möchte kuscheln, ich möchte rennen, ich möchte schnüffeln und vor allem möchte ich meinen Menschen gefallen. 
Ich bin ca 2- 3 Jahre alt, ungefähr 50-55cm groß und bereits kastriert. 
Hier im Auslauf vertrage ich mich mit Hündinnen und Rüden.  
Die deutschen Frauen,  die letzte Woche hier waren,  haben mir verraten, dass es in Deutschland ganz viele Schäferhundfans gibt. 
Also, wo bist DU??
Ich könnte im Januar mein Köfferchen packen und zu Dir kommen.  Ich bin dann geimpft, gechippt, auf Giardien und Mittelmeerkrankheiten getestet und habe einen EU Heimtierausweis. 
❤Bis bald. Deine Raja❤

Wir suchen für sie jemanden, der ihr mit Liebe, Zeit und Geduld die Welt zeigt, auch wenn sie am Anfang möglicherweise nicht stubenrein ist und nicht perfekt an der Leine läuft, aber das muss sie noch lernen.
 
Da siebnoch nicht soviel kennenlernen durfte, sollte bewusst sein, dass man ihr noch jede Menge zeigen muss. Eine Hundeschule wäre sinnvoll, damit sie alles lernt, was sie noch nicht kann. Nach ihrem Einzug wird sie womöglich die Möbel anknabbern und vielleicht sogar auf den teuren Teppich pinkeln. Aber sie weiß ja auch noch nicht, dass sie sowas nicht darf. Euch sollte bewusst sein, dass sie Zeit, Liebe und Geduld benötigt, damit sie sich richtig einleben kann.
Über einen 2. Hund, an dem sie sich orientieren kann, würde sie sich freuen, ist aber kein Muss!
  
Alter: ca. 2-3 Jahre
Grösse: ca. 50-55cm
Gewicht: ca. 25kg
Kastriert: ja
Stubenrein: muss ich noch lernen
Kinderlieb: vermutlich ja
Katzenverträglich: vielleicht
Leinenführig: muss ich noch lernen
Hundeverträglich: vermutlich Ja
Geschlecht: weiblich
 
Sie ist:
- geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
- gechippt
- Entwurmt
- kastriert
- hat den EU-Heimtierausweis
- bekommt vor Ausreise einen Giardientest und ein Flohmittel
 
Sie wird nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit einem Schutzvertrag vermittelt.
Bewerbung:
 
DANKE FÜRS TEILEN ❤️