Winny

 

Hündin in Sascut

 

Unsere Winny ist ein Springinsfeld. Sie hat jede Menge Unsinn im Kopf und hüpft wie ein Fohlen um einen herum, wenn man ihren Auslauf betritt.

 

Sobald sie sich ein wenig beruhigt hat, kommt sie heran und lässt sich gern streicheln.

Winny ist ca.50 cm groß.

Mit den anderen Hunden in ihrem Zwinger verträgt sie sich gut.

Winny wurde von den Hundefängern ins öffentliche Tierheim Sascut gebracht. Über ihre Vergangenheit ist uns daher nichts bekannt.

 

Die hübsche Hündin wird mit Sicherheit neugierig ihr Umfeld erkunden und hat bestimmt auch nichts gegen ausgiebige Spaziergänge einzuwenden.

 

 

Die kopfmäßige Auslastung sollte bei der Süßen nicht zu kurz kommen, damit sie abends entspannt und zufrieden in ihrem Körbchen liegt.

Wir suchen für Winny ein Zuhause bei Menschen, die ihr mit Liebe, Struktur und Hundeverstand einen festen Platz im Leben zuweisen.

Winny ist bereits kastriert.

Sie könnte im Juni auf ihre große Reise gehen. Dann ist sie geimpft, gechippt, auf Giardien und Mittelmeerkrankheiten getestet und hat einen EU Heimtierausweis.

Wer gibt Winny ein Zuhause?

 

Am liebsten würde sie zu jemanden ziehen, der ihr mit Liebe, Zeit und Geduld die Welt zeigt, auch wenn sie am Anfang möglicherweise Schreckhaft und zurückhaltend ist, weil sie noch nichts kennenlernen durfte und alles für sie sehr neu ist.

 

Da auch über ihre Vergangenheit nichts bekannt ist, ist ihr Alter eine Schätzung von den Tierschützern vor Ort.

 

Da sie noch nicht soviel kennenlernen durfte, sollte bewusst sein, dass man ihr noch jede Menge zeigen muss. Euch sollte bewusst sein, dass sie Zeit, Liebe und Geduld benötigt, damit sie sich richtig Einleben kann.

Geboren: ca. 2019/2020

Größe: ca. 50cm

Gewicht: ca. 20-25kg

Kastriert: Ja

Stubenrein: vielleicht

Kinderlieb: vielleicht

Katzenverträglich: vielleicht

Leinenführig: vielleicht

Hundeverträglich: vermutlich Ja

Geschlecht: weiblich

 

Sie ist:

- geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)

- gechippt

- kastriert

- Entwurmt

- mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet

- vor Ausreise auf Giardientest getestet und habe ein Flohmittel erhalten

- vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet

 

Sie wird nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

 

Bewerbung:

 

https://www.lichtblick-fuer-pfoten.de/intressentenbogen-%C3%BCbernahme-eines-tieres/