Fritzi
Hündin in Sascut
Hallo, ich bin die Fritzi und suche ein Zuhause oder eine Pflegestelle.
Meine Mama Freya (sie ist ein Husky-Mix) brachte mich und meine 3 Geschwister auf der Straße zur Welt.  Liebe Tierschützerinnen hatten uns eine provisorische Hütte in einem Gebüsch gebaut und versorgten uns mit Futter. Trotzdem starben zwei meiner Schwestern.
Inzwischen wurden wir 2 x gegen Parvo geimpft und durften nun ins Tierheim Sascut ziehen.
Hier möchte ich am liebsten den ganzen Tag mit den anderen Welpen toben. Ich bin ja auch noch ein Baby.
Menschen finde ich ganz toll. Sobald ein Zweibeiner in meinen Auslauf kommt, wickel ich mich um dessen Beine und möchte gestreichelt werden.
Ich muss natürlich noch eine Menge lernen.  Darum suche ich ein Zuhause,  in dem man mir mit Liebe,  Geduld und Konsequenz die große weite Welt erklärt.
Ich bin ein aufgewecktes Mäuschen und immer ganz vorn mit dabei. Vermutlich werde ich mal mittelgroß. 
Im Oktober könnte ich auf meine große Reise nach Deutschland gehen.
Ich bin dann entwurmt, geimpft, gechippt, auf Giardien getestet und habe einen EU Heimtierausweis.
Wer verliebt sich in mich?
 
Rasse: evtl. Husyk Mix
Geboren: ca. Juli 2022
END-Größe: ca. 45-50cm
END-Gewicht: ca. 20-25kg 
Kastriert: nein zu jung
Stubenrein: muss ich noch lernen
Kinderlieb: vermutlich ja
Katzenverträglich: vielleicht
Leinenführig: muss ich noch lernen
Hundeverträglich: vermutlich Ja
Geschlecht: männlich
 
Ich bin:
- geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
- gechippt
- Entwurmt
- mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
- bekomme vor Ausreise einen Giardientest und ein Flohmittel
 
Ich werde nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit einem Schutzvertrag vermittelt.
 
Bewerbung:
 
DANKE FÜRS TEILEN ❤️