Mogli

- bei Georgeta/ Mangalia

 

Süßer Mogli sucht eine Pflegestelle oder ein Zuhause! 

 

Ich bin der struppige Mogli. Bei fremden Menschen bin ich sehr zurückhaltend und brauche einen Moment zum auftauen, danach lasse ich mich gerne streicheln und Kuscheln. Wenn jemand an meinem Zwinger vorbei läuft, gebe ich laut, es kann daher sein, dass ich auch in meinem Zuhause anschlagen werde, wenn jemand kommt. Zu keiner Zeit bin ich böse, sondern verkrieche mich liebe, wenn jemand fremdes kommt und schaue mir in Ruhe an, wer da ist. Ich bin zu einem aufgeweckten und lieben jungen Mann herangewachsen, der hier im Zwinger etwas unterfordert ist, gerne würde ich über Wiesen tollen und die Welt entdeckent. Leider hat mich bislang noch niemand gesehen. Ich sehne mich sehr nach meinen eigenen Menschen! Wer verliebt sich in mich und schenkt mir eine Chance?

 

Auf dem Hof lebe ich mit den anderen Hunden zusammen und ich verstehe mich mit jedem sehr gut. Auch Schweine, Kühe und Schafe kenne ich bereits sowie Traktoren und andere landwirtschaftliche Maschinen.

 

Mein Start ins Leben war leider nicht ganz so leicht. Ich lag ganz alleine ohne Mama oder Papa im Straßengraben und wurde Gott sei Dank gerettet.


Am liebsten würde ich zu jemanden ziehen, der weiß was ich für eine riesige Aufgabe ein Junghund sein kann.

Leider weiß man nicht, was für eine Rasse in mir steckt, da weder Vater noch Mutter bekannt sind.

 

Am liebsten würde ich zu jemandem ziehen, der mir mit Liebe, Zeit und Geduld die Welt zeigt, auch wenn ich am Anfang möglicherweise nicht stubenrein bin und nicht perfekt an der Leine laufe, aber das muss ich noch lernen.

 

Da ich noch nicht so viel kennenlernen durfte, sollte bewusst sein, dass man mir noch jede Menge zeigen muss. Eine Hundeschule wäre sinnvoll, damit ich alles lerne, was ich noch nicht kann. Nach meinem Einzug werde ich womöglich die Möbel anknabbern und vielleicht sogar auf den teuren Teppich pinkeln. Aber ich weiß ja auch noch nicht, dass ich sowas nicht darf. Euch sollte bewusst sein, dass ich Zeit, Liebe und Geduld benötige, damit ich mich richtig einleben kann.

Über einen 2. Hund, an dem ich mich orientieren kann, würde ich mich freuen, ist aber kein Muss!

 

Rasse: Mix

Geboren: ca. November 2021

END-Größe: ca. 50cm

END-Gewicht: ca. 20Kg

Kastriert: ja

Stubenrein: Vielleicht

Kinderlieb: Vielleicht

Katzenverträglich: Ja mit Hofkatzen (Freigang)

Leinenführig: Nein

Hundeverträglich: Ja

Geschlecht: männlich

 

Ich bin:

- geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)

- gechippt

- kastriert

- Entwurmt

- mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet

- bekommt vor Ausreise einen Giardientest und ein Flohmittel

 

Ich werde nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit einem Schutzvertrag vermittelt.

 

Bewerbung:

 

https://www.lichtblick-fuer-pfoten.de/intressentenbogen-%C3%BCbernahme-eines-tieres/

DANKE FÜRS TEILEN ❤️