Janosch
Rüde in Sascut
Unser Janosch wurde von den Hundefängern ins Tierheim Sascut gebracht.
Daher ist uns von seinem bisherigen Leben nichts bekannt.
Auf alle Fälle ist Janosch sehr menschenbezogen. Janosch geht auf Zweibeiner offen zu und zeigt keine Ängste, auch fremde findet er toll.
Als wir gestern in seinem Auslauf waren, kam er sofort fröhlich angerannt und holte sich seine Streicheleinheiten ab.
In seinem Zwinger versteht sich Janosch mit allen Hunden. Bei anderen Rüden entscheidet die Sympathie.
Janosch ist ca 4 Jahre alt, er ist etwa 50 cm groß und wiegt ungefähr 20 kg. Davon könnte aber auch noch das eine oder andere Kilo purzeln, denn inzwischen hat sich Janosch ein wenig Kummerspeck angefressen.
Janosch wartet sehnsüchtig auf seine Menschen.  Wir können uns vorstellen,  dass er gerne spazieren oder wandern gehen würde.
Mit Liebe und Konsequenz wird Janosch mit Sicherheit ein toller Begleiter.
Der hübsche Rüde ist bereits kastriert. Bei Ausreise ist er gechippt,  geimpft,  auf Giardien und Mittelmeerkrankheiten getestet und hat einen EU Heimtierausweis.
Wer hat ein Körbchen für unseren Janosch frei?

Wir suchen für ihn jemanden, der ihm mit Liebe, Zeit und Geduld die Welt zeigt, auch wenn er am Anfang möglicherweise nicht stubenrein ist und nicht perfekt an der Leine läuft, aber das muss er noch lernen.
 
Da er noch nicht so viel kennenlernen durfte, sollte bewusst sein, dass man ihm noch jede Menge zeigen muss. Eine Hundeschule wäre sinnvoll, damit er alles lernt, was er noch nicht kann. Nach meinem Einzug wird es wohl möglich sein, dass ich die Möbel anknabber und vielleicht sogar auf den teuren Teppich pinkeln. Aber er weiß ja auch noch nicht, dass er sowas nicht darf. Euch sollte bewusst sein, dass er Zeit, Liebe und Geduld benötigt, damit er sich richtig einleben kann.
Über einen 2. Hund, an dem er sich orientieren kann, würde er sich freuen, ist aber kein Muss!
  
Geboren: ca. 2018
END-Größe: ca. 50cm
END-Gewicht: ca. 20kg 
Kastriert: ja
Stubenrein: muss ich noch lernen
Kinderlieb: vermutlich ja
Katzenverträglich: vielleicht
Leinenführig: muss ich noch lernen
Hundeverträglich: vermutlich Ja
Geschlecht: männlich
 
Er ist:
- geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
- gechippt
- kastriert
- Entwurmt
- mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
- bekommt vor Ausreise einen Giardientest und ein Flohmittel
 
Er wird nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.
 
Bewerbung:
 
DANKE FÜRS TEILEN ❤️