Cala
Notfall! Die kleine alte Cala sucht dringend die Nadel im Heuhaufen um noch ein paar schöne Tage in einem warmen Zuhause haben zu dürfen. Gnadenplatz gesucht. 

Cala ist noch in Rumänien, kann aber bald ihren Koffer packen und nach Deutschland reisen 

Unsere kleine liebe Cala wurde im Tierheim Sascut über den Zaun geworfen. Da vermutet wurde, dass sie hochtragend ist, suchten wir einen Platz bei einer privaten Tierschützerin in Rumänien für sie. Bei einer Ultraschalluntersuchung stellte man leider fest, dass Cala nicht tragend ist, sondern einen großen älteren Leistenbruch hat, der laut Angabe, des Rumänischen Tierarztes aufgrund von ihrem geschätzten Alter (ca. 15 Jahre) nicht mehr operiert werden kann. Laut Tierarzt hat sie keine Schmerzen und keine Beeinträchtigungen. 

Cala ist eine weise alte Hündin, sehr menschenbezogen und verträglich mit Hunden und Katzen, ohne sich jedoch die Butter vom Brot nehmen zu lassen. 

Wir suchen für Cala einen warmen Platz, wo man sich um sie kümmern kann. Gern würden wir sie in einer deutschen tierklinik vorstellen lassen und abklären, ob der Bruch nicht doch operiert werden kann. 

Wir suchen Menschen, die bereit sind, mit der kleinen Cala diesen Weg gemeinsam zu gehen. Eine Pflegestelle - oder noch besser - ein eigenes Zuhause, welches sich bewusst ist, dass die kleine (sofern es doch noch operiert werden kann)  mehrmals behandelt werden muss.
Natürlich könnte es auch sein, dass auch dieser Arzt sagt, dass eine OP nicht mehr sinnvoll ist. 

Die Kosten für Tierarzt und OP übernimmt unser Verein, nach Rücksprache mit den Ärzten. 

Wer kann der alten lieben Seniorin den Lebensabend versüßen mit einem warmen Platz. 

Rasse: Mix
Alter: ca 15 Jahre
Größe: ca. 30 cm
Endgewicht: ca. 9 Kg
Kastriert: Nein
Stubenrein: vermutlich nein
Kinderlieb: vermutlich
Katzenverträglich: Ja
Leinenführig: vielleicht
Hundeverträglich: Ja
Geschlecht: weiblich 

Sie ist:
- geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
- gechippt
- entwurmt
- hat den EU-Heimtierausweis 

Vermittlung erfolgt mit Vorkontrolle und Schutzvertrag gegen Schutzgebühr über den Verein Lichtblick für Pfoten in Not e.V 

Bei Interesse bitte den Bewerbungsbogen ausfüllen:  


https://www.lichtblick-fuer-pfoten.de/intressentenbogen-%C3%BCbernahme-eines-tieres/