Joschi in 51427 Bergisch Gladbach

 

Unser kleiner Welpe Joshi ist jetzt bereit für sein eigenes Zuhause,
Joshi kam am 07.11.20 in Deutschland auf seiner Pflegestelle an, diese befindet sich in 51427 Bergisch Gladbach.
Joshi kann dort gerne kennengelernt werden.

Er kommt ursprünglich aus Rumänien, dort wurde er als sehr kleiner Welpe vor einem Tierheim mit seinem Bruder und seiner Mama entsorgt.

Die kleine Hundefamilie hatte viel Glück, denn sie durfte bei der Tierheimleitung in der Wohnung aufwachsen und hatte dort stets Kontakt zum Menschen.
Joshi kennt Kinder, da er mit einem kleinen Jungen (im Alter von 9 Jahren) aufgewachsen ist. Dennoch sollten Kinder mit Joshi freundlich und respektvoll umgehen können und wissen wann der Hund seine Ruhe haben möchte. Zudem sollte Joshi einen Ruheplatz haben, wo er sich zurückziehen kann.

Joschi hat (wie jeder Welpe) jede menge Flausen im Kopf und möchte erzogen und geformt werden. Es sollte bewusst sein, dass er vernünftig erzogen werden muss, da wir nicht möchten, dass er in 1-2 Jahren, wegen schlechter Erziehung abgegeben wird. Ihm muss erst noch beigebracht werden, dass er nicht auf den Teppich pinkeln darf, nicht die Möbel anknabbern darf und auch nicht Schuhe klauen und zerstören darf. Zudem sollte er in der ersten Zeit nicht alleine gelassen werden. Über einen Zweit Hund würde er sich sehr freuen.

Er ist sehr aufgeschlossen und freundlich dem Menschen gegenüber, er mag andere Hunde und zeigt sich in seiner Umgebung neugierig und interessiert.

Da Joshi ein Jack Russel Mix ist kann es sein das er Jagdtrieb besitzt,

dies können wir noch nicht beurteilen.

Rasse: Mischling vermutlich Jack Russel Mix
Geboren: ca. August 2020
Endgröße: 35- 40cm
Endgewicht: 8-12 kg
Kastriert: Nein
Hundeverträglich: Ja
Katzenverträglich: Sollte möglich sein
Leinenführig: Lernt er gerade
Kinderlieb: ja
Stubenrein: Nein

Er ist gechipt, geimpft gegen Tollwut, Staupe, Parvovirose, entwurmt und er besitzt einen Eu Heimtierausweis, wird von uns bei Tasso registriert und beim zuständigen Veterinäramt angemeldet.
Er wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt vom Verein Lichtblick für Pfoten in Not. e.V.

Bewerbung:

https://www.lichtblick-fuer-pfoten.de/selbstauskunft/