Odin

 

Auf Pflegestelle in 28779 Bremen

 

Beschreibung folgt

 

Odin wurde auf der Straße von Rumänien geboren, dort fand man ihn und seine 2 Schwestern Luise und Bonny, ohne ihre Mutter. Sie hatten nicht einmal ihre Augen geöffnet, sodass sie mit der Flasche aufgezogen wurden.

 

Odin hat das Glück am 28.11. auf eine Pflegestelle in Bremen ziehen zu dürfen und sucht von dort aus sein Für-immer-Zuhause

 

Seine Rasse ist schwer einzuschätzen, aber er wird wohl nicht sehr groß werden. Seine Schwestern sind komplett Schwarz und sehen aus wie Dackel Mischlinge. Odin wirkt auf den Bilder größer, wird aber wohl eine Endgröße von 40cm erreichen.

Er ist Welpen typisch verspielt und ist in einem Alter, indem er gerne alles mit dem Mund "erkundet", ob es Stoff, Spielzeug oder Schuhe sind. Er muss erst noch lernen nicht alles anbeißen zu dürfen. Er ist sehr aktiv und sollte daher zu aktiven Menschen. Er ist mit Artgenossen verträglich und wäre auch ein guter 2. Hund. Toben und spielen findet er ganz toll.

Er hat noch gaaaanz viel Blödsinn im Kopf. Wie jeder andere Welpe, möchte er gerne die große weite Welt kennenlernen. In eine Hundeschule sollte er unbedingt, um ausreichend Kontakt zu Artgenossen haben zu können und "Tricks" zu erlernen. 

 

Wir wünschen uns ein Zuhause, wo Menschen sind, die ihn richtig Erziehen und ihn nicht nur möchten, weil er jetzt gerade klein und süß ist. Bitte seid euch bewusst, was für eine riesen Aufgabe er ist und er nicht wieder weg möchte, nur weil ihr ihn falsch erzogen habt.

 

Rasse: Mix 

Geboren: Juli 2020

Endgröße: vielleicht ca. 40 cm

Endgewicht: vielleicht 15Kg

Kastriert: Nein

Stubenrein: Nein

Kinderlieb: Ja

Katzenverträglich: ja will aber mit denen spielen und das finden die doof (Ich bin halt noch etwas stürmisch)

Leinenführig: Nein, aber er ist ja erst 4 Monate alt

Geschlecht: Männlich

 

Ich bin gechipt, geimpft gegen Tollwut, Staupe, Parvovirose, entwurmt, gegen Parasiten behandelt und besitze einen Eu Heimtierausweis. Werde bei Tasso registriert und beim zuständigen Veterinäramt angemeldet. Ich werde vermittelt mit Vorkontrolle und Schutzvertrag über den Verein Lichtblick für Pfötchen in Not e.V.

 

 

https://www.lichtblick-fuer-pfoten.de/bewerbungsbogen-%C3%BCbernahme-eines-tieres/