Santosh

 

- Hundepension in Mangalia 

- Dauer Pate vorhanden

- misstrauisch, ängstlich, aktiv, möchte später bestimmt sein Grundstück bewachen

 

Nur für Menschen mit Angsthunde Erfahrung! 

 

Santosh wartet seit Jahren auf sein Glück, leider hatte er bis jetzt kein Glück. 

 

Santosh sucht ein erfahrenes Zuhause mit Hundeverstand.

Er ist schüchtern, zurückhaltend und benötigt viel Zeit und Liebe zum auftauen. Von fremden Menschen lässt er sich anfassen und rennt neugierig auf sie zu. Es besteht die Gefahr, dass er am Anfang versucht aus seinem neuen Zuhause zu flüchten! 

 

Er wird sich anfangs vor allem erschrecken und ängstlich sein. Dies wird erst nach einiges an Arbeit nachlassen, aber ihn leider vermutlich dennoch sein Lebenslang begleiten. 

Nachdem er aufgetaut ist möchte er ausgelastet, gefördert und gefordert werden. Er sollte nur zu aktiven Menschen. 

 

Ideal wäre ein Garten, den er bewachen darf. 

 

Wir suchen für ihn ein Zuhause oder eine Pflegestelle.

Er ist noch in Rumänien, ist aber Reisebereit!!!

Es sollte Einfühlvermögen und Erfahrung mit ängstlichen Hunden vorhanden sein!

Er benötigt mehr Liebe, Vertrauen und Geborgenheit, wie andere Hunde.

 

Rasse: Schäferhund Mischling

Geboren: Ca. Januar 2018

Größe: ca 50cm

Gewicht: ca 20 Kg

Kastriert: Ja

Stubenrein: Unbekannt

Leinenführig: Nein

Kinderlieb: sollte nur zu älteren Kindern. 

Hundeverträglich: Ja

Katzenverträglich: ja

 

Da er nichts kennt, wird er am Anfang Schreckhaft auf neue Dinge reagieren. Wir wünschen uns für ihn eine aktive Familie, die bereit ist diesen hübschen Diamanten zu schleifen und viel mit ihrem Vierbeiner zu erleben. Bereit ist Arbeit zu investieren und dem Kerlchen alles beizubringen, was zu einem normalen Hundeleben dazu gehört.

 

Santosch ist ein ehemaliger Straßenwelpe, der mit etwa 8 Wochen in einem privaten Tierheim aufgenommen wurde. Er lebte seitdem in einem großen Gehege in einem großen Rudel von etwa 20 Hunden, Männchen und Weibchen, dort kommt er sehr gut zurecht. Leider kennt er das Leben außerhalb vom nicht Shelter nicht. Wir hoffen daher auf Tierliebe Menschen, die ihm dieses Leben liebevoll und geduldig zeigen.

 

Er ist gechipt, geimpft gegen Staupe, Parvovirose und Tollwut, besitze einen Eu Heimtierausweis, ist mehrmals entwurmt und mit Nexgard gegen Parasiten behandelt worden.

 

Er wird vermittelt mit Vorkontrolle und Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr, vom Verein Lichtblick für Pfoten in Not e.V.

 

Bewerbung:

 

https://www.lichtblick-fuer-pfoten.de/bewerbungsbogen-%C3%BCbernahme-eines-tieres/