Kleiner, quirliger Cookie auf Pflegestelle in 08297 Zwönitz

Der kleine, ca. 6 Monate alte Keks, so die Bedeutung seines Namens, springt für sein Leben gern wie ein Flummi durch die Gegend und spielt und tobt, was das Zeug hält.
Besonders haben es ihm seine Pflegegeschwisterhunde 
angetan…mit ihnen ist das Leben ein großer, bunter Ponyhof. Daher können wir uns Cookie wunderbar als Zweithund vorstellen. Er würde von einem bereits vorhandenen Hund sehr profitieren und es täte ihm sicher gut. 
Kinder dagegen sollten schon älter und verständiger sein, Cookie kann sonst manchmal nicht zwischen Junghundegeschwistern und Mensch unterscheiden und wäre vermutlich etwas zu ungestüm.
Auch einen grundsätzlich ruhigeren Haushalt halten wir für den kleinen Blondie für passend, damit er sich immer nach Bedarf ausruhen und zurückziehen kann.
Ist Cookie aber einmal ‘on’ wird gewedelt und gefreut, als gäbe es kein morgen. Ein Garten wäre perfekt für seine Bewegungsfreude.
So ein freundlicher, putziger Kerl, der nur einen kurzen Sicherheitscheck braucht, um dann Erwachsenen gegenüber direkt sein Herz zu öffnen, der sogar schon gut an der Leine laufen kann und auch schon stubenrein ist.
Tolle Voraussetzungen also, um mit ihm durchzustarten, gerne eine Hundeschule zu besuchen, um ihm noch mehr Sicherheit und eine gute Bindung zu geben und dann steht einer echten Hunde- Mensch- Freundschaft nichts mehr im Wege.
Klein Cookie will nur das Beste vom Leben und gibt dafür alles, was man an Zuneigung und Spaß von ihm bekommen kann.

Sicher wird er auch noch etwas wachsen und an Gewicht zulegen, bisher ist er noch ein kleines Fliegengewicht von ca. 6 kg.

Wer möchte Cookies Weihnachtswunder sein und ihm ein gemütliches Plätzchen unter dem Weihnachtsbaum im Kreise seiner neuen Für immer Menschen bieten?

Rasse: Mischling
Alter nach Schätzung: 06.23
Größe: wächst noch 
Gewicht: ca. 6kg 
Kastriert: ja 
Stubenrein: ja
Kinderlieb: eher ältere Kinder
Katzenverträglich: unbekannt 
Leinenführig: ja
Hundeverträglich: ja
Geschlecht: männlich 

Cooky ist:
- geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
- gechippt
- Entwurmt
- kastriert 
- hat den EU-Heimtierausweis
- bekommt vor der Ausreise einen Giardientest und ein Flohmittel
 
Er wird nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bewerbung:
DANKE FÜRS TEILEN ❤️